5. Folge der Videoserie

Neues aus der Entwicklung: FIBU-Automatisierung

von am Montag, 7 Januar 2019
Diesen Beitrag teilen:

Finanzbuchführung ist eine der wichtigsten Dienstleistungen von Steuerberatern – und heute oft noch mit viel Papier und noch mehr Handarbeit verbunden. Diesen manuellen Erfassungsaufwand zu verringern und den Unternehmen aktuellere Auswertungen bieten zu können, das sind wesentliche Ziele der FIBU-Automatisierung.
In der fünften Episode unserer Web-Videoserie „Neues aus der Entwicklung“ gewährt Projektleiter Dr. Thilo Edinger Einblicke in den aktuellen Stand der FIBU-Automatisierung.

 

Über den Autor

Klaus Meier

ist Diplom-Betriebswirt (FH), Softwareentwickler und seit der Jahrtausendwende Redakteur bei DATEV. Er schreibt für datev.de, für das DATEV magazin, für den DATEV-Blog und für alles andere, was ihm vor die Tastatur kommt. Wenn er nicht schreibt, restauriert er ein altes Segelboot, mit dem Ziel, irgendwann damit um die Welt zu segeln.