Neue YouTube-Serie

Kanzleigründung mit Stefan

von am Dienstag, 10 Juli 2018
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Drei Stunden pro Tag hängen Digital Natives im Durchschnitt auf Facebook, Instagram oder YouTube ab. Sei es, um unterhalten zu werden oder sich zu informieren.

Auch wer sich mit einer Kanzleigründung beschäftigt, sucht in der Regel erst einmal im Internet und auf Social Media. Und dafür gibt es jetzt Stefan. Genauer gesagt Stefan Günther. Er ist Existenzgründungsberater bei DATEV und unser neuer YouTube-Held.

Stefan hilft, und zwar bei allen Fragen rund um die Kanzleigründung. Auf YouTube gibt er schnell und einfach Tipps, erklärt, welche Fehler man bei einer Gründung nicht machen sollte oder wie DATEV beim Gründungsvorhaben unterstützt.

In der ersten Folge unserer YouTube-Serie „Kanzleigründung mit Stefan“ erklärt er, warum es Sinn macht, die Videoserie zu verfolgen und welche spannenden Gründungsthemen in Zukunft beleuchtet werden.

Wer noch tiefer in das Thema Kanzleigründung einsteigen möchte, findet unter „Start mit DATEV“ weiterführende Informationen.

Unser Tipp für alle Gründungsinteressierten und potenziellen Kanzleigründer: Dranbleiben und Video schauen.

Über den Autor

Birgit Schnee

entschied sich nach dem Studium zu einem Volontariat bei einer Tageszeitung. Bei DATEV stieg sie zunächst in der PR ein, um dann Interne Kommunikation zu machen. Und um noch mehr Facetten der Kommunikationswelt kennenzulernen, bildete sie sich erst zur Fachjournalistin, dann zur PR-Beraterin weiter. Heute arbeitet sie im Corporate Publishing und schreibt nicht mehr nur für die Mitarbeiter, sondern auch für die Mitglieder der DATEV. In ihrer Freizeit trifft man sie beim Schnorcheln und Tauchen – oder auf dem Golfplatz.