Die Musterkanzlei zeigt digitale Prozesse in der Praxis

Digitales Belegbuchen

von am Montag, 20 März 2017
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Digitalisierung ist einer dieser abstrakten Begriffe, unter denen man sich alles und nichts vorstellen kann. Damit die Digitalisierung in der Kanzlei anschaulich und greifbar wird, gibt es bei uns auf der CeBIT die Musterkanzlei.

Dass bei unserem CeBIT-Auftritt Prozesse und nicht Produkte im Fokus stehen, haben wir Ihnen ja bereits erzählt. Wer vor Ort ist, kann sich das auf dem Medientisch anschauen, an dem wir unsere Prozesse und Dienstleistungen spielerisch zeigen wollen. Wenn es dann um anschauliche Beispiele geht, können sich unsere Besucher in der „Musterkanzlei“ live zeigen lassen, wie die Umsetzung in der Praxis funktioniert. Das heißt der ganze Workflow digitaler Belege wird am lebenden Objekt vorgeführt.

Über den Autor

Sebastian Pech

Sebastian Pech

ist seit September 2013 bei DATEV. Als Ur-Nürnberger hat er auch seinen Master in Sozialökonomik in Nürnberg gemacht und nebenbei beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung gearbeitet. Wenn er nicht fleißg für DATEV twittert, facebookt oder bloggt, trainiert er eine Fußball-Jugendmannschaft oder träumt von einem eigenen Roman und erfolgreichem Fußball im Frankenstadion.