Mit dem DATEV-Praktikanten-Paket versorgen Sie den Nachwuchs in der Kanzlei

Praxis im Paket

von am Freitag, 9 Dezember 2016
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Weg vom Kaffeekochen hin zu spannenden Aufgaben in der Steuerberatungskanzlei: mit dem Praktikanten-Paket von DATEV können sich Schüler neu ausprobieren.

Was macht ein Steuerberater eigentlich so den ganzen Tag? Und wäre das eine berufliche Option? Wer das herausfinden will, sollte ein Praktikum in einer Steuerberatungskanzlei absolvieren. Problem: Die Tätigkeit in der Steuerberatung ist auf den ersten Blick komplex und schwer zu durschauen. Die Lösung: DATEV hat ein Paket für Praktikanten entwickelt, das Fälle realistisch abbildet und einen Einblick in die Aufgabenvielfalt eines Steuerberaters gewährt.

Die Steuerberaterin Helke Bernhard hat das Paket bereits ausprobiert: „Das Paket bietet die Möglichkeit, junge Menschen an die Materie heranzuführen und sie zusätzlich mit Aufgaben zu betrauen, die wirklich reale Fälle sind. Der Praktikant kann einfach ausprobieren, ohne dass man Angst haben muss, dass an den Echtdaten etwas verändert wird.“

Von Einkommensteuer bis Rechnungswesen

Das Praktikanten-Paket bildet alle Facetten des Steueralltags mit Musterfällen und Übungen ab. Der Praktikant lernt, wie man mit Mandantendaten umgehen muss, eine Einkommensteuer erstellt und wie man einen Beleg bucht. Mit Hilfe eines Arbeitshefts werden alle Aufgaben Schritt für Schritt anschaulich erklärt, sodass der Praktikant kaum Hilfestellung braucht.

Auch die Steuerfachwirtin Sabine Lechner ist begeistert: „Bevor wir das Praktikanten-Paket von DATEV eingesetzt haben, mussten wir das Material für unsere Praktikanten selbst zusammenstellen. Das hat viel Aufwand bedeutet. Mit dem Paket werden wir entlastet und der Praktikant bekommt Aufgaben zugeteilt, die er selbstständig lösen kann. Ich würde das Praktikanten-Paket auf jeden Fall an andere Kanzleien weiterempfehlen.“

Wer dem Rat von Sabine Lechner folgen will, der kann das Praktikanten-Paket in unserem Top Thema finden und sich mit der „Checkliste Schülerpraktikum“.gut auf einen Besuch vorbereiten. Ein Download ist auch auf den Seiten der Bundessteuerberaterkammer möglich.

Ähnliche Beiträge

Über den Autor

Jacqueline Süß

Ist seit 2015 bei DATEV als Werkstudentin im Bereich Corporate Publishing unterstützend tätig. Dabei wird sie besonders für die Pflege des DATEV Shops eingesetzt. Jacqueline studiert seit dem Wintersemester 2015 Sozialökonomik an der Universität Erlangen-Nürnberg.