CeBIT2016 - Bitte umdenken!

Wir müssen Arbeit neu organisieren

von am Dienstag, 15 März 2016
Diesen Beitrag teilen:
6 Kommentare

Lena Schiller Clausen ist Unternehmerin, Dozentin und gefragte Speakerin zu Veränderungen in der Arbeitswelt – und Autorin ist sie auch. Auf der CeBIT haben wir sie getroffen und uns von ihr erklären lassen, wie man in Zukunft arbeiten wird, warum die Alten viel von den Jungen lernen können und warum auch große Organisationen mal scheitern dürfen sollten…

Gewinnen Sie Lenas neues Buch „New Business Order“, über das Blogger Sascha Lobo sagt:

Unabhängig von der eigenen Haltung ist dieses Buch über die digitale Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft zugleich Pflicht-Lektüre und Kür-Lektüre. Denn so sehr man über die Lösungsstrategien streiten kann und sollte – so sehr trifft die präzise Analyse ins Mark. Und zwar völlig zu Recht und schmerzhaft.“

Sagen Sie uns dazu einfach nur bis Ende der Woche, den 20.3.2016, wie Sie sich den Arbeitsplatz der Zukunft vorstellen. Wir freuen uns über Ihren Kommentar unter diesem Blog. Bitte geben Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse mit an – diese wird nicht mit veröffentlicht! Wir verlosen 3 Ausgaben. Viel Glück

Teilnahmebedingungen:

An der Buchverlosung nimmt jeder teil, der bis 20.3.2016, 24:00 Uhr, im Blog einen Antwort auf die Frage „Wie stellen Sie sich den Arbeitsplatz der Zukunft vor“ hinterlässt. Auch nach Ablauf des Einsendeschlusses können Sie weiterhin kommentieren, allerdings ohne Teilnahme an der Gewinnspiel-Verlosung.
 Mitarbeiter der DATEV eG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für Mitarbeiter von Fremdfirmen, die im Hause DATEV beschäftigt sind sowie für alle an der Konzeption, Erstellung und Durchführung der Jubiläumsaktion beteiligten Personen. Die Angehörigen aller genannten Gruppen und Gewinnspieleintragungsdienste sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen. Gewinne können nur wie beschrieben in Anspruch genommen werden, sind nicht in Bargeld umwandelbar und werden nur innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz verschickt. 
Der Gewinner/die Gewinnerin wird durch Losentscheid ermittelt und auf dem Postweg benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Über den Autor

Astrid Schmitt

Astrid Schmitt

ist seit 2 Jahren Teil des Blog-Teams. Nach ihrem Journalismus-Studium stieg sie direkt als PR-Referentin bei einem großen Online-Versicherer ein. Bei DATEV ist sie besonders für alle Aufgaben zu haben, bei denen man kreative Texte schreiben kann. Privat hat sie einen eigenen Blog mit vielen Tipps & Infos rund um ihre Heimatstadt Nürnberg.