CeBIT2016 - Kunterbunter Messetrubel

Polit-Prominenz, E-Bilanz und digitale Vernetzung

von am Dienstag, 15 März 2016
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Für Sie berichten wir hier täglich live von der CeBIT aus Hannover, der weltgrößten IT-Messe. Dafür hechten wir von einem Ende des Messegeländes zum anderen und wieder zurück, klettern auf Leitern, um das bestmögliche Bild der Kanzlerin zu ergattern und treffen gemeinsam mit Prof. Kempf und Dr. Mayr Polit-Entscheider an unserem DATEV Stand. Aber eins nach dem anderen….

Bereits zum Messeauftakt am Montag war bei uns in Halle 2 einiges geboten: Nicht nur jede Menge Kunden wollten beraten werden, sondern auch Reinhard Bütikofer, seines Zeichens Ko-Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei, hatte einen Termin mit Prof. Kempf. Am Stand von „Unternehmen online“ machten die beiden Halt und verschafften sich einen kurzen Einblick in unsere Programmwelt.

_MG_1215

Bütikofer ist Mitglied des Europaparlaments, des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) sowie zahlreichen weiteren Ausschüssen. Daneben ist er Mitglied der Böll-Stiftung, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. und des Deutsch-Chinesischen Dialog Forums sowie der Europäischen Grünen Stiftung.

„Charta der digitalen Vernetzung“ 

Abends dann trafen sich Spitzenkräfte aus Wirtschaft und Wissenschaft, um gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Charta der Digitalen Vernetzung zu unterzeichnen. Selbstredend, dass dabei auch IT-Spezialist DATEV nicht fehlen durfte – vertreten durch unseren neuen designierten Vorstandsvorsitzenden Dr. Robert Mayr. Erklärtes Ziel ist es, über Chancen und Verantwortung der Digitalisierung zu sprechen. Mit zehn Grundsätzen, unter anderem zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Potenzialen, zum Umgang mit Daten, einer diskriminierungsfreien Teilhabe, Bildung und Qualifikation sowie einem gemeinsamen Dialog von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, bekennen sich die Charta-Unterzeichner dazu, ihren Beitrag für eine zukunftsgerechte digitale Transformation Deutschlands zu leisten.
Wer’s jetzt ganz genau wissen möchte, klickt einfach hier: www.charta-digitale-vernetzung.de

Charta_CeBIT2016

Die Charta ist ein freiwilliges Bekenntnis für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Digitalisierung und wurde im Zuge des Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung initiiert.

Die Bundeskanzlerin kommt

Können Sie noch? Gut, dann geht es weiter, denn auch der heutige Dienstag hatte es in sich:
Schnell machte in der Messehalle heute ein Termin die Runde: Bundeskanzlerin Angela Merkel blieb nach der gestrigen CeBIT-Eröffnung gleich in Hannover, um der Messe einen Besuch abzustatten – der sie ebenfalls in Halle 2 führte. Dass sie dabei auch am DATEV-Stand vorbei kam, war schönes Glück für uns.

IMG_4464

Unsere beiden Kameraprofis werfen sich vor dem Kanzlerinnen-Besuch schon mal in Pose: Einer klettert, einer sichert.

_MG_9668 1

Schnellen Schrittes marschierte die Kanzlerin durch die Halle. Im Anhang: Ein ganzer Tross an Männern…

Mit Günther Oettinger am DATEV-Stand

Aber uns erwartete heute noch mehr Polit-Besuch: Gemeinsam mit Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, war auch Neu-DATEV-Vorstandsvorsitzender Dr. Robert Mayr auf unserem Stand unterwegs.

 

_MG_9618

Alles rund um die Buchführung mit digitalen Belegen ließ sich Günther Oettinger erklären. Klar, sein Steckenpferd.


1.000.000 E-Bilanzen

Und heiter weiter, denn noch ist der Tag nicht vorbei. Mittags begrüßte DATEV-Geschäftsleitungsmitglied Martin Krämer die Mitglieder der Kanzlei Neumann & Kollegen StBG mbH aus Röthenbach an der Pegnitz. Erinnern Sie sich? Die drei Damen hatten bereits im November die millionste Datenübermittlung des Jahres 2015 über das DATEV-Rechenzentrum durchgeführt.
Seit der Freigabe der E-Bilanz-Übermittlungen sind über 2,1 Millionen E-Bilanzen über das DATEV-Rechenzentrum an die Finanzverwaltungen übermittelt worden. Die Menge ist kontinuierlich angewachsen und überschritt im Gesamtjahr 2015 die Marke von 1,3 Millionen E-Bilanzen.

_MG_9702 1

v.l.n.r.: Iris Kasper (DATEV Organisations-Beauftragte), Martin Krämer (Mitglied der DATEV Geschäftsleitung), Birgit Neumann (Mitgesellschafterin). Angelika Lewand (Mitgesellschafterin)


Da geht noch mehr

Und wem das jetzt noch nicht als „CeBIT-Round-up“ genügt, der schaut später noch mal in unserem Blog vorbei, denn ein frisches Video-Interview wird es heute auch noch geben. Im Fokus: Lena Schiller Clausen. Sie ist ist Unternehmerin, Dozentin und gefragte Speakerin zu Veränderungen in der Arbeitswelt und deren Auswirkung auf die Gesellschaft.

image2

Über den Autor

Astrid Schmitt

ist seit 2014 Teil des Blog-Teams. Nach ihrem Journalismus-Studium stieg sie direkt als PR-Referentin bei einem großen Online-Versicherer ein. Bei DATEV ist sie besonders für alle Aufgaben zu haben, bei denen man kreative Texte schreiben kann. Privat hat sie einen eigenen Blog mit vielen Tipps & Infos rund um ihre Heimatstadt Nürnberg.