DATEV ist Gastgeber für Deutschen Perl-Workshop 2016

Perl Jam

von am Dienstag, 1 März 2016
Diesen Beitrag teilen:
2 Kommentare

Nach fast 16 Entwicklungsjahren wird die neue Programmiersprache „Perl 6“ nun endlich der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt – und zwar im Rahmen des 18. Deutschen Perl-Workshops, der im DATEV IT-Campus stattfinden wird. Bei der Veranstaltung vom 9.-12. März gehört ebenso eine Einführung in die neue Sprache zu den Vortragsthemen wie eine Anleitung zum Portieren existierender Anwendungen.

Auch eingeschworene Fans von Perl 5 werden bei dem umfangreichen Angebot aus Vorträgen und Workshops fündig, denn statt den Vorgänger abzulösen, soll Perl 6 vielmehr ergänzend sein.  Die Tagung wurde ins Leben gerufen, um die Anzahl von Fachkräften zu erhöhen, die effizient mit der Open-Source-Programmiersprache arbeitet. Im Vordergrund stehen der Erfahrungs- sowie der Informationsaustausch über Neuerungen. Am 12. März findet ein Hackathon-Tag statt.

An der diesjährigen Veranstaltung nehmen rund 100 Fachkräfte aus acht verschiedenen Ländern teil, unter anderem aus Indien und England.

Über den Autor

Astrid Schmitt

ist seit 2014 Teil des Blog-Teams. Nach ihrem Journalismus-Studium stieg sie direkt als PR-Referentin bei einem großen Online-Versicherer ein. Bei DATEV ist sie besonders für alle Aufgaben zu haben, bei denen man kreative Texte schreiben kann. Privat hat sie einen eigenen Blog mit vielen Tipps & Infos rund um ihre Heimatstadt Nürnberg.