DATEV-Stiftung Zukunft

Hat Ihr Projekt Zukunft?

von am Donnerstag, 25 Juni 2015
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Seit der offiziellen Gründung der DATEV-Stiftung Zukunft im Dezember 2014 ist viel passiert: Visionen wurden in Satzungen übersetzt, Ziele festgelegt und Vorstände sowie ein Kuratorium gebildet. Jetzt fehlen nur noch die richtigen Projekte, die gefördert werden wollen.

DATEV_Stiftung_Zukunft_Logo_groß

Sie haben eine Idee oder ein Projekt, das zur Weiterentwicklung des Wissens- und Erfahrungsaustauschs zwischen Staat, Kultur und Wirtschaft beiträgt? Sehr gut. Wenn Ihre Maßnahme auch noch der Förderung und Entwicklung von Maßnahmen in den Bereichen IT und Datenschutz, Finanz-, Steuer- und Rechtswesen sowie Genossenschaftswesen dient, haben wir einen heißen Tipp für Sie: Die DATEV-Stiftung Zukunft!

Die DATEV eG ist eine Genossenschaft durch und durch – klar also, dass sich auch die jüngst gegründete Stiftung voll und ganz den Belangen widmet, um die sich das Unternehmen sowieso schon täglich dreht, nämlich die steuerberatenden, wirtschaftsprüfenden und rechtsberatenden Berufe.

Mit Stipendien, Beihilfen oder sonstigen Förderungen zur Aus- und Weiterbildung vergibt die Stiftung Preise für besondere Leistungen, die zumindest einen der Stiftungszwecke erfüllen:

Die Stiftungs-Zwecke im Überblick:

  • Förderung des Wissens- und Ideentransfers sowie des Erfahrungsaustauschs zwischen Staat, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft zur zukunftsorientierten und nachhaltigen Weiterentwicklung, Vernetzung und Rezeption von IT-Technologien und -Lösungen sowie zur Erarbeitung von Handlungsoptionen in der digitalisierten Welt
  • Förderung der Wissensvermittlung und Sensibilisierung in Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung auf allen Bildungsstufen in Bezug auf Informationstechnologien, die zusammenhängen mit dem Finanz-, Steuer- und Rechtswesen, insbesondere die Förderung, Ausbildungsstätten mit der Praxis zu vernetzen
  • Förderung und Weiterentwicklung des Genossenschaftsgedankens als Modell nachhaltigen Wirtschaftens
  • Förderung der Wissenschaft und Nachwuchskräfte in der Informationstechnologie, im Steuerrecht und in der Steuerberatung, den Rechtswissenschaften und der Anwaltschaft, der Wirtschaftsprüfung und dem Recht der freien Berufe

Kernanliegen ist es also, den Austausch von Schulen mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern sowie Projekte und Initiativen in den Bereichen der IT, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Recht sowie des Genossenschaftswesens. Um dieses Ziel zu erreichen, kann und möchte die DATEV-Stiftung Zukunft Veranstaltungen wie Kongresse, Symposien, Diskussionsforen und Round-Table-Gespräche initiieren und durchführen.

Sie haben das was Passendes? Prima, dann klicken Sie sich doch gleich mal durch die nagelneue Stiftungsseite www.datev-stiftung.de. Dort finden Sie alle Informationen sowie Projektanträge, und auch die Menschen hinter der DATEV-Stiftung Zukunft werden vorgestellt.

Über den Autor

Astrid Schmitt

ist seit 2014 Teil des Blog-Teams. Nach ihrem Journalismus-Studium stieg sie direkt als PR-Referentin bei einem großen Online-Versicherer ein. Bei DATEV ist sie besonders für alle Aufgaben zu haben, bei denen man kreative Texte schreiben kann. Privat hat sie einen eigenen Blog mit vielen Tipps & Infos rund um ihre Heimatstadt Nürnberg.