XING-Gruppe „DATEV verbindet“

4000er Marke überschritten

von am Freitag, 22 Mai 2015
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Die Gruppe „DATEV verbindet“ gibt es seit 2010, sie richtet sich an selbstständige Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Mitglieder, die sich in der Gründungsphase befinden und Tipps mit anderen Gründern austauschen möchten, finden sich dort genauso wie erfahrene Kanzleiinhaber, die mithilfe der Gruppe den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen pflegen.

Von 40.000 Genossenschaftsmitgliedern sind immerhin schon 4.000 in unserer XING-Gruppe angekommen. Das ist schon nicht schlecht, aber mit Luft nach oben. Die Punktlandung auf dem Viertausender hat der Steuerberater Dirk Müller aus Berlin hingelegt. Herzlich Willkommen in der Gruppe!

Da es uns natürlich immer interessiert, wer warum in unsere Gruppe kommt, habe ich Dirk Müller ein paar Fragen geschickt und er war so nett, sie mir zu beantworten.

Warum sind Sie Steuerberater geworden?

Für mich ist es einer der Berufe, die ein unglaublich breites Spektrum bieten und für mich nie langweilig sind.

Wie lange sind Sie schon Steuerberater?

Ich bin im Sommer 2007 bestellt worden.

Wie groß ist Ihre Kanzlei?

Ich habe zurzeit 4 Fachangestellte, 1 Sekretärin und eine Auszubildende.

Welche Schwerpunkte haben Sie?

Bei meinen Mandanten gibt es eigentlich fast alles, ein kleiner Schwerpunkt liegt bei mir allerdings beim Autohandel.

Ihr interessantester Fall?

War als ich noch Angestellter einer WP-Gesellschaft war und wir den Zoo Berlin geprüft haben. Da kann sich jeder schon ausmalen, dass wir auch viel gelacht haben, wenn plötzlich ein Tier „verschwunden“ war, hier gab es die tollsten Geschichten.

Der schönste Tag im Jahr für einen Steuerberater?

Wenn tatsächlich die letzte Erklärung für einen Veranlagungszeitraum erledigt ist.

Der schlimmste Tag im Jahr für einen Steuerberater?

Der 1.1. eines Jahres, es geht alles wieder von vorne los.

Haben Sie Zeit für Hobbies?

Ja, ich nehme mir die Zeit bewusst als Ausgleich für den Beruf. Ich spiele Wasserball.

Wie sind Sie auf die Gruppe bei XING aufmerksam geworden?

Bei einer DATEV-Veranstaltung wurde die Gruppe erwähnt.

Ihr erster Eindruck?

Sehr interessant!

Werden dort aus Ihrer Sicht für Steuerberater relevante Fachthemen diskutiert?

Ich denke eher die DATEV-nahen Themen und die Organisation drum herum. Fachlich ist,  glaube ich,  eher die Gruppe Erfahrungsaustausch zwischen Steuerberatern Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern interessant.

Haben Sie Interesse daran ein solches Netzwerk auch durch persönliche Treffen auszubauen?

Persönlich finde ich immer ganz toll. Wenn sich hier etwas ergibt bin ich gerne dabei.

Nehmen Sie manchmal an den von DATEV angebotenen Veranstaltungen teil?

Ziemlich regelmäßig sogar, da eigentlich immer etwas Interessantes geboten wird.

Ist XING für Ihre Arbeit wichtig?

Ja, manchmal bekomme ich hier einen nützlichen Tipp, den ich so vorher nicht gesehen habe.

Sind Sie beruflich in sozialen Netzwerken aktiv?

Ja!

Da bleibt mir nur viel Spaß beim Netzwerken zu wünschen! Sollten Sie die Gruppe noch nicht kennen, schauen Sie doch einfach mal vorbei! Bei Anregungen, Anmerkungen oder Kritik stehe ich gerne zur Verfügung oder Sie wenden sich direkt an die Moderatoren der Gruppe: Wolfram Jaschke, Evelyn Oettinger und Sven Ott.

Über den Autor

Dietmar Zeilinger

hat Theater- und Medienwissenschaften studiert und arbeitet seit 2008 als Redakteur bei DATEV. Er ist verantwortlich für Teile des Internet-Auftritts. Außerdem kümmert er sich um die XING Gruppe „DATEV verbindet“ und pflegt das Firmenprofil bei XING. Zusammen mit seinen Kollegen kümmert er sich um die Social Media Aktivitäten von DATEV und seit 2012 bloggt er hier im DATEV Blog.