Rock Deine Zukunft: Kampagne 2015

Wie schmeckt eine Mango? Und was macht eigentlich ein Steuerberater?

von am Montag, 13 April 2015
Diesen Beitrag teilen:
1 Kommentar

Haben Sie schon mal versucht, jemanden zu erklären, wie eine Mango schmeckt, der selbst noch nie eine gegessen hat? Süß, exotisch, fruchtig, leicht zitronig, aber auch ananassig… irgendwie. Irgendwie so. Kann man eigentlich nicht erklären, muss man probieren. Haben Sie schon mal ein Kind gefragt, was ein Steuerberater macht?

Die Antwort wird – wenn sie nicht gerade „weiß nicht“ lautet – sicherlich interessant sein. Und sicherlich nicht so ganz der Realität entsprechen. Denn woher soll jemand, der noch nie beim Steuerberater war und der keinen kennt, wissen, was ein Steuerberater eigentlich macht?

Das ist die Krux. Und daran wollen wir arbeiten – auch 2015. Denn motivierte und loyale Fachkräfte zu finden ist schwierig, gerade auch in der Steuerberatung – einem oft unbekannten, wenn nicht gar verkannten Berufsfeld, das jungen Menschen Vielseitigkeit, Aufstiegschancen und Ansehen bringen könnte, wenn sie es denn kennen und sich dafür entscheiden würden.

Also schaltet DATEV auch aktuell (ab 13.04.15) wieder Online- und Mobilewerbung auf die Image-Initiative „Rock Deine Zukunft“, um den Beruf sichtbar zu machen und die 16 – 22jährigen dafür zu begeistern. Werden auch Sie 2015 aktiv und machen Sie Werbung in eigener Sache – zum Beispiel auf Veranstaltungen, Messen oder besonders an Schulen. DATEV unterstützt Sie mit verschiedenen Medien im Design von „Rock Deine Zukunft“ wie Flyern, Postern, einem Video oder auch einer ausgearbeiteten Präsentation zur Vorstellung des Berufs (alle Informationen und Medien unter www.datev.de/arbeitgeber-stb).

Denn: Ein Steuerberater kann nun mal am besten erklären, was ein Steuerberater macht – und eine Mango muss man probieren, um zu wissen, wie sie schmeckt.


 

Über die Autorin
Claudia-Eichinger
Claudia Eichinger hat von November 2011 bis Mai 2013 das Traineeprogramm bei DATEV absolviert und arbeitet jetzt in der Marketingkommunikation. Nach ihrem Studium der Philosophie und Politikwissenschaften arbeitete sie knapp 6 Jahre in der Redaktion eines Fachverlages in Nürnberg. Nebenbei machte sie ihren Master in Betriebswirtschaft (Schwerpunkt: Marketing).