DATEV Maskottchen

Vorhang auf für Hanna

von am Mittwoch, 1 April 2015
Diesen Beitrag teilen:
32 Kommentare

Sollte es den alten Hasen unter den DATEV Maskottchen in letzter Zeit etwas langweilig geworden sein, so ist das spätestens jetzt vorbei. Mit Hanna betritt eine fidele Achtjährige die Bühne, der es nicht nur nie langweilig wird, sondern die ständig selbst mit neuen Spielen und Ideen aufwartet. Sie ist die kleine Schwester von Max und wie dieser sehr neugierig. Da ihre Mutter bei DATEV arbeitet, wird man die beiden in Zukunft wohl häufiger in Begleitung von Pixel und Wau um die DATEV Häuser in Nürnberg ziehen sehen.

20 Hannas zu verschenken

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht so oft in Nürnberg sind, haben wir natürlich auch eine Lösung: Die Verfasser der ersten 20 Kommentare unter diesem Blogpost, bekommen eine Hanna nach Hause oder in die Kanzlei geschickt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im Gegenzug ein Foto der weitgereisten Hanna auf die Facebook-Seite posten würden.

 

Ach ja: Wem eine Hanna nicht genügen sollte, der kann sich im DATEV-Shop noch weitere Hannas bestellen.

Über den Autor

Dietmar Zeilinger

hat Theater- und Medienwissenschaften studiert und arbeitet seit 2008 als Redakteur bei DATEV. Er ist verantwortlich für Teile des Internet-Auftritts. Außerdem kümmert er sich um die XING Gruppe „DATEV verbindet“ und pflegt das Firmenprofil bei XING. Zusammen mit seinen Kollegen kümmert er sich um die Social Media Aktivitäten von DATEV und seit 2012 bloggt er hier im DATEV Blog.