IT-Club und Unternehmer-Club im Herbst

Digitalisierung – was bringt uns das?

von am Donnerstag, 31 Juli 2014
Diesen Beitrag teilen:
2 Kommentare

Der Ruf nach Digitalisierung erschallt aus allen Wirtschaftsbereichen deutlich vernehmbar. Aktuell gibt es zwei Themen, die für Schlagzeilen sorgen und über die wir in der Herbstrunde des  IT- und Unternehmer-Clubs reden wollen.

Ersetzendes Scannen: Rechtssichere digitale Belege


Das  „Ersetzendes Scannen“ könnte in Zukunft dafür sorgen, dass Original-Papier-Belege nach dem Scan entsorgt werden können. Hierfür ist es wichtig, den Scanprozess sauber zu dokumentieren, um so die Echtheit des Scans nachweisen zu können. Dies entlastet nicht nur die Kellerarchive sondern auch diejenigen, die diese Papierarchive pflegen müssen.  In diesem Zusammenhang hat DATEV über simulierte Gerichtsverhandlungen das Thema zugunsten der Beweiskraft von digitalen Belegen ein großes Stück vorangetrieben.

ZUGFeRD: Ein Standard für die digitale Rechnung

„ZUGFeRD“ ist der neue Standard (seit Juli 2014) im Bereich der elektronischen Rechnungen. Endlich gibt es ein einheitliches E-Rechnungsformat über alle Wirtschaftsbereiche hinweg! Was das bedeutet und welche Chancen sich daraus ergeben werden wir besprechen

Praxis im Blick

Heike Schüller und  Katja Knödel vom IT- und Unternehmer-ClubNatürlich interessiert uns, wie Sie das Thema Digitalisierung sehen, wer bereits auf den Zug aufgesprungen ist und wie sich Ihre Mandanten dazu stellen. Wir wollen zeigen, wo die konkreten Chancen der Digitalisierung liegen und welche Erfahrungen Steuerberater machen, die das Thema bereits angepackt haben? Mit Hilfe von Videosequenzen wird ein Berufsträger, der beim Thema Digitalisierung ganz vorne mit dabei ist, von seinen Erfahrungen berichten. Gerade in diesem Zusammenhang hoffen wir auf rege Diskussion durch die Teilnehmer, denn hier geht es auch um Fragestellungen strategischer Natur.

Neu wird im Herbst sein, dass wir auf den DATEV-Kongressen zeitgleich mit dem IT- und dem Unternehmer-Club präsent sind. Wir stellen uns vor, dass die Mitglieder den Kongress gemeinsam mit Ihren Mandanten besuchen und dann natürlich auch beim IT- und Unternehmer-Club vorbeischauen.

Die Systempartner, die die Veranstaltung begleiten, werden in der Pause die Programme Unternehmen online und DMS zeigen. Für die Teilnehmer eine wunderbare Möglichkeit, direkt vor Ort mit den Experten Fragen klären zu können.

Wir freuen uns schon jetzt auf Sie und die lebhafte Diskussion zu den Themen. Wer sich gleich für eine der Veranstaltungen anmelden möchte, kann dies hier für den IT-Club und an dieser Stelle für den Unternehmer-Club tun.

 

 

Über den Autor

Heike Schüller

gestaltet seit 2012 zusammen mit Katja Knödel die Veranstaltungen des IT-Clubs. Seit 2014 ist sie auch auf einigen Unternehmer-Club-Veranstaltungen aktiv. Netzwerken ist das zentrale Thema für das Gelingen beider Veranstaltungen auf denen neue, zukunftsweisende Themen möglichst einfach und spannend dargestellt werden. Dabei kommt ihr Hobby, das Fotografieren und Filmen nicht ungelegen.