Der IT-Club 2014

Mobilen Themen auf der Spur

von am Montag, 7 Juli 2014
Diesen Beitrag teilen:
4 Kommentare

Die IT-Club-Runde ist noch nicht ganz zu Ende und schon können wir positives Feedback geben: Das Thema Mobile kam gut an und die Teilnahme sowie das Engagement des Entwickler-Teams von „mydatev.de & mobile“ wurde von allen Teilnehmern gelobt. Die Kollegen entwickeln bei uns im Hause die mobilen Anwendungen, kümmern sich um Themen wie die DATEV-Apps und mydatev.de. Sie zeigten während der Frühjahres-Runde den aktuellen Stand der DATEV App und den jeweils neuesten Entwicklungsstand an weiteren nativen Apps.

IT-Club MobileVon unseren Teilnehmern erhielten die Kollegen in den Veranstaltungen zahlreiche konstruktive Anregungen. Eine davon war, für Auswertungen, wie dem Controlling Report in der App, eine Druckfunktion zur Verfügung zu stellen. So kann man dem Mandanten „etwas an die Hand geben“, ohne den risikoreichen (weil unverschlüsselten) Weg der E-Mail beschreiten zu müssen.
Wir freuen uns sehr, dass dieser Wunsch bereits mit der neuen Version 4.2 der DATEV App, die seit gestern im Store bereitsteht, umgesetzt wurde. Die vielen weiteren Anregungen werden natürlich geprüft und dann zum Teil ebenfalls im Lauf der Zeit berücksichtigt werden.

Genauso hilfreich sind die Erkenntnisse zum Nutzungsgrad der jeweiligen mobilen Betriebssysteme. Die repräsentative Stichprobe der IT-Club-Teilnehmer hat gezeigt, dass der Android-Anteil im Phone-Bereich inzwischen immer näher an IOS heranreicht.
Im Tablet-Bereich liegt die Nutzung von IOS derzeit noch bei ca. 60%, Android bei ca. 25% und Microsoft erreicht inzwischen 15%.
Dafür an dieser Stelle vielen Dank an alle Teilnehmer, die uns mitgeteilt haben, welche  Geräte und Betriebssysteme sie im mobilen Bereich nutzen.

Wir freuen schon auf die neue Runde im Herbst mit Themenschwerpunkt zur elektronischen Rechnung und rechtssicherem Scannen und werkeln natürlich im Hintergrund schon daran.
Im August werden wir darüber an dieser Stelle wieder berichten.

Über den Autor

Heike Schüller

gestaltet seit 2012 zusammen mit Katja Knödel die Veranstaltungen des IT-Clubs. Seit 2014 ist sie auch auf einigen Unternehmer-Club-Veranstaltungen aktiv. Netzwerken ist das zentrale Thema für das Gelingen beider Veranstaltungen auf denen neue, zukunftsweisende Themen möglichst einfach und spannend dargestellt werden. Dabei kommt ihr Hobby, das Fotografieren und Filmen nicht ungelegen.