DATEV CHEF-Seminare

Ein Abend für Ihren Erfolg

von am Freitag, 11 Oktober 2013
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Am 26.09.2013 habe ich in Berlin das CHEF-Seminar „Ein Abend für Ihren Erfolg – Kanzlei gestalten“ besucht Als Referenten waren Herr Richard Luthardt, Leiter der Managementberatung des DATEV-Consulting, Herr Stefan Gross, Business-Speaker vom Gross ErfolgsColleg sowie Herr Helmut Kohlhaas von der Steuerkanzlei Kohlhaas vertreten.

Ein Abend für Ihren ErfolgHerr Luthardt leitete als Moderator durch den Abend und eröffnete mit den aktuellen Bedingungen bei der Personalsuche im Berufsstand. Grundlage dafür stellte das DATEV-Trendradar und die 7 Thesen der Bundessteuerberaterkammer dar.

Hauptaugenmerk lag dabei auf dem demographischen Wandel und den steigenden Erwartungen der Mandanten an Ihren Steuerberater, was sich wiederum auf die Anforderungen an das Fachpersonal in Steuerberatungskanzleien auswirkt. Denn der Beruf des Steuerberaters steht laut einem Forsa Ranking 2012 nur auf Platz 21 der 31 angesehensten Berufe und erlangt wenig Attraktivität gerade bei jungen Menschen. Demzufolge fällt es teilweise sehr schwer, geeignete Bewerber zu finden. Eine Teilnehmerin sagte sogar, sie habe im vergangenen Jahr keinen einzigen Bewerber verzeichnen können.

Demographischer Wandel
Im Vortrag von Herrn Gross wurde vor allem die „Führungskunst“ hervorgehoben und die dafür notwendigen persönlichen Eigenschaften dargelegt. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf dem Auftreten und – natürlich – der Kommunikation. Dabei soll Führung nicht nur als notwendiges Übel in der Kanzlei, sondern als weitere Hauptfunktion neben dem Kerngeschäft verstanden werden. Als Erfolgsbausteine für das Erreichen der Kanzleiziele dienen dabei eine genaue Analyse der Lage, die persönliche Einstellung und der Umgang mit sich selbst und mit anderen, quasi die Vorbildfunktion, Motivation durch Wertschätzung und Anerkennung, ein kluges Kritikverhalten mit wirklich konstruktivem Feed-back und die Bereitschaft zum aktiven Change Management.

Change Management
Einen Einblick in die praktische Umsetzung im Kanzleialltag gab die Erfolgsgeschichte von Herrn Kohlhaas, die mit einem Strategieworkshop von DATEV-Consulting begonnen hat und darin endete, als bester Arbeitgeber mit zehn bis fünfzig Mitarbeitern im Raum Berlin-Brandenburg, mit dem Great Place to Work 2013 ausgezeichnet zu werden. In Zusammenarbeit mit DATEV-Consulting wurden zunächst eine Vision und Kanzleiziele definiert und schriftlich festgehalten: „Marktposition ausbauen, Zufriedenheit erhöhen, Attraktivität der Kanzlei steigern“. Daraus wurden Maßnahmen und Kennzahlen erarbeitet, wie beispielsweise Mitarbeiterbefragungen oder Fortbildungstage pro Mitarbeiter und Jahr. So entstand über die Jahre ein sehr positives Arbeitsklima, das als Basis für den Erfolg der Kanzlei dient.

Get-together
Abgerundet wurde dieser rundum gelungene Abend von einer interessanten Fragerunde, in der individuelle und praxisnahe Probleme mit den Kanzleien diskutiert und Lösungsansätze skizziert wurden. Im abschließenden Get-together bot sich den Teilnehmern eine weitere Möglichkeit direkt mit den Referenten oder den anwesenden DATEV-Kollegen Ihre ganz persönlichen Themen zu erörtern. Somit war der „Abend für Ihren Erfolg“ für alle Beteiligten ein erfolgreicher Abend.

„>

Über den Autor

Angela Schwemmer

hat nach dem Abitur zunächst einige Jahre in einer Rechtsanwaltskanzlei gearbeitet bevor sie sich für ein Studium der Sozialökonomik entschieden hat. Seit ihrem Abschluss ist sie bei DATEV im Bereich der Seminarorganisation tätig. Ihr Aufgabenfeld ist die Konzeption, Organisation und Vermarktung von Präsenzseminaren. Und eben darüber berichtet sie auch von Zeit zu Zeit im DATEV-Blog.