XING Schwerpunkt zu Bürotechnik

Let’s Talk about Fax

von am Montag, 15 April 2013
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Locher, Ringbücher und Umlegekalender entsprechen nicht mehr unbedingt dem State of the Art der aktuellen Bürotechnik. Deshalb drehte sich die Diskussion zum Thema bei uns in der XING-Gruppe „DATEV verbindet“ auch mehr um den Einsatz moderner Multifunktionsgeräte, die drucken, scannen und faxen gleichzeitig können.  Wer dann noch analog ablegen möchte, hat sicher auch noch einen Locher in der Schublade…

XING Schwerpunkt zum Thema Bürotechnik„Was wären wir ohne sie? Die Kalkulation von Angeboten, die Einlegung von Rechtsbehelfen, ja selbst das Erstellen von Buchhaltungen, Jahresabschlüssen oder Steuererklärungen würde uns sehr viel schwerer fallen. An die Ausführung der monatlichen Lohnabrechnungen für unsere Mandanten ist ohne sie gar nicht mehr zu denken. Die Rede ist von der Bürotechnik, die jeder von uns täglich im Einsatz hat.“ Was wären wir ohne sie, fragt der Moderator Kai Ingo Ziegler in seinem einleitenden Newsletter. Dass wir es auch mit ihr nicht immer leicht haben, hat der Verlauf der Diskussion allerdings auch ergeben. Welche Drucker, Faxgeräte oder Telefonanlagen sich am besten für welche Kanzlei eignen ist nicht immer leicht herauszufinden.

Die Frage, ob man sich ein gebrauchtes Gerät anschafft ist mindestens so schwierig zu beantworten wie die, welches Auto man fahren möchte. Bei allen Geräten – egal, ob neu oder alt – spielen Verbrauchmaterialien eine große Rolle: Sind sie teuer?  Ist der Toner schnell leer? Wo bekommen Sie Ersatz her? Um sich hier vor einer Fehlinvestition zu schützen empfiehlt der DATEV Experte „vor dem Kauf eines Druckers immer eine Teststellung (…)“. Dazu sollte ein Termin mit einem DATEV-System-Partner vereinbart werden.

Telefonie

„Die Möglichkeiten der Telefonie sind mit dem Wandel der herkömmlichen Technik auf VOIP und auch im Zusammenhang mit den Entwicklungen im PC-Bereich und Mobilfunk sehr vielfältig geworden.“ So beschreibt Herbert Lang, der als Experte zum Thema Telefonie das Thema begleitete, das Dilemma, dem diejenigen ausgesetzt sind, die sich derzeit eine neue Telefonanlage zulegen möchten und stellt gleichzeitig folgende Aspekte in den Vordergrund:  „Welchen Komfort oder Verbesserungen möchte ich im Büroalltag zur Vereinfachung einsetzen? Welche Kapazitäten (Anzahl Telefone und gleichzeitige Telefonate) benötige ich momentan und auch absehbare Erweiterung für die nächste Zeit? Wie soll meine Anlage installiert und gewartet werden?“ Erst eine Beantwortung dieser Fragen führe zu einer zielgerichteten Produktauswahl.

Die Diskussion in der Gruppe nachlesen

Wer gerade plant seine Bürotechnik zu modernisieren, kann sich aus der Schwerpunktdiskussion sicherlich einige Anregungen holen. Tipps gibt es auf jeden Fall eine Menge: zu gebrauchten Geräten, zu ASP und zu vielem mehr.

 

Über den Autor

Dietmar Zeilinger

hat Theater- und Medienwissenschaften studiert und arbeitet seit 2008 als Redakteur bei DATEV. Er ist verantwortlich für Teile des Internet-Auftritts. Außerdem kümmert er sich um die XING Gruppe „DATEV verbindet“ und pflegt das Firmenprofil bei XING. Zusammen mit seinen Kollegen kümmert er sich um die Social Media Aktivitäten von DATEV und seit 2012 bloggt er hier im DATEV Blog.